© 2017 by STADTHELDEN GmbH | Zürich 

 

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font.

 

Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

Die Leidenschaft für Menschen, die Leidenschaft für Gott und das Interesse für Übersinnliches leiten mich seit Jahrzehnten. In 25 Jahren als Pfarrer wie auch als Notfallseelsorger, Ausbildner, Dozent, Redner, Prediger und Buchautor habe ich Vieles erleben, erfahren und weitergeben dürfen. Ich spüre eine grosse Dankbarkeit.

Die unzähligen Rückmeldungen im Hinblick auf meine Pensionierung im Herbst 2017 waren überwältigend und wegweisend: „Was machst Du nachher?“ „Wie kann man Dich finden?“ „Mach doch irgendwie weiter!“ …

Tatsächlich ist die Begeisterung für meine bisherigen Tätigkeiten immer noch gross. Gleichzeitig freue ich mich auf Neues. Mit Leidenschaft und nah beim Menschen möchteich deshalb meine Fähigkeiten und Erfahrungen weiter zurVerfügung stellen, um gleichzeitig weiter zu lernen und noch Unbekanntes zu entdecken. 

Ihr Pfarrer,

Peter Schulthess

 
 

Von bewegenden Eheschliessungen, berührenden Segnungen, über tröstende Abschiedsrituale bis hin zur Traumabewältigung für Betroffene – das Spektrum des Lebens ist breit und voller Emotionen. Jede Aufgabe ist einmalig und wird von mir mit entsprechender Sorgfalt und Hingabe angenommen.

Um die passende Unterstützung zu bieten, habe ich meine Angebote in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und im echten Leben erprobt. Ich vertiefe mich aber gerne auch in Neues und kenne gleichzeitig meine Grenzen, an denen ich Sie weiterempfehlen darf. 

 

„Ich würde mich über einen unverbindlichen Erstkontakt freuen.“ 

 

 
  • Trauungen

  • Haussegnungen & Segnungen bei besonderen Lebensumständen
    und Ereignissen

  • Abschiedsrituale
    (ausserhalb Pfäffikon)

  • Begleitung nach Schicksalsschlägen
    (ausserhalb Pfäffikon)

  • Beratung für Einsatzkräfte nach traumatischen Erfahrungen

  • Durch Glauben mentale Stärke entwickeln
     

  • Mit einer unsichtbaren Welt leben lernen
     

  • Menschen nach Schicksalsschlägen
    und Extremsituationen begleiten 

  • Themen zu Lebens- & Sinnfragen

 

  • Stress- und 
    Krisenmanagement

  • Christliche Themen
    von A bis Z

  • Reden zu unterschiedlichsten Anlässen
    (1. August, Feiern etc.)

 

Neben meinen allgemeinen Dienstleistungen engagiere ich mich auch für einzelne Projekte, die ich Ihnen gerne vorstellen möchte. Es geht um meine Forschungsarbeit im Bereich „übersinnliche Phänomene“, ferner um ein Schulungsprojekt in Karachi, Pakistan, sowie um den Aufbau von Seminaren in einem schön gelegenen Hotel am Vierwaldstättersee.

 

Bei Anregungen oder Fragen freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. 

FORSCHUNG ÜBER ÜBERSINNLICHE PHÄNOMENE

 

Vor 30 Jahren widerfuhr mir ein unvergessliches Erlebnis, welches ich mir
nur mit der Anwesenheit von Engeln erklären konnte. 

Sollten Sie Erfahrungen übersinnlicher Natur machen (Erscheinungen,
Träume, Visionen etc.) und möchten einmal darüber reden, dürfen Sie
mich gerne kontaktieren. 

SCHULUNGS- & HILFS-PROJEKT | PAKISTAN

Unterstützen Sie den Verein "Slumschulen Karachi" 

Kurz nach den schrecklichen Anschlägen in Pakistan nach Ostern 2016, besuchte uns ein Pfarrer aus jener Region. Der Kontakt brach nicht mehr ab und ich wurde angefragt, ins Land zu kommen und die Pfarrpersonen in der Betreuung von traumatisierten Menschen aber auch generell theologisch zu schulen.

 

Ein erster Ausbildungskurs wird im Februar 2018 stattfinden. Gleichzeitig möchte ich mit meiner Arbeit die Gemeinden vor Ort und insbesondere den „Verein Slumschulen in Pakistan“ unterstützen. In den vom Verein unterstützten Schulen, werden Kinder aus christlichen und muslimischen Familien gemeinsam unterrichtet.

Sollten Sie dieses Projekt unterstützen wollen, schicke ich Ihnen gerne weitere Informationen.

AGENDA
 
“Nach unserer zivilen Hochzeit liessen wir uns und unsere Wohnung von Peter segnen. Das gab uns ein wohliges Gefühl, miteinander als Ehepaar am richtigen Ort zu sein und dort von Gott behütet zu werden. ” 

—  Segnung, Dorothea & Daniel B. | 2017

 

Meine Einsichten und Lehren aus über 20-jähriger Praxis als Notfallseelsorger fanden im Buch „Hiobsbotschaft“ ihren Niederschlag. Ergebnisse meiner Forscherarbeit im Bereich „übersinnliche Phänomene“ sind in den

Büchern „Wie Engel begleiten“ und „Es gibt mehr“ dokumentiert. Im Herbst 2017 neu erschienen: „Herr Pfarrer, beten Sie richtig!“ Es wirft auf humorvolle und tiefsinnige Art einen Blick hinter die Kulissen des Pfarramtes.

Alle Bücher sind bei mir direkt, in jeder Buchhandlung oder beim Blaukreuz Verlag erhältlich. 

HERR PFARRER,
BETEN SIE RICHTIG! –

Geschichten aus dem Pfarralltag

Arbeitet ein Pfarrer eigentlich nur einmal in der Woche? Was hat ein Fussballturnier mit dem Pfarramt zu tun und welche Menschen trifft man an der Pfarrhaustür?

Auf lebendige, anschauliche und gut verständliche Art lässt Peter Schulthess hinter die Kulissen des Pfarrberufs blicken.
Dabei gelingt es ihm, den Menschen hinter
der Rolle des Pfarrers sichtbar werden zu lassen.

Er schildert Begegnungen, die berühren aber auch manchmal ein Schmunzeln und Kopfschütteln hervorrufen. Anekdotisches ist immer wieder durchsetzt mit Zitaten und hintergründigen Überlegungen, die inspirieren.

ISBN 978-3-85580-521-1  / CHF 18.–

 

Erscheint im Oktober 2017. Vorbestellung hier möglich. Preisänderung vorbehalten.

HIOBSBOTSCHAFTEN –

Erfahrungen aus der Notfallseelsorge 

Täglich werden Menschen völlig unerwartet mit dem Tod konfrontiert (Herzstillstand – Unfall – Katastrophen – Suizid – Verbrechen).
Aus seiner langjährigen Erfahrung als Notfallseelsorger zeigt der Autor, wie Frauen und Männer, Kinder und Teenager auf solche schreckliche Ereignisse reagieren und was sie in den Stunden, Tagen, Wochen und Monaten danach durchmachen. Er erzählt vom Umgang mit Verstorbenen, von Abschiedsritualen am Sarg und am Ort des Todes, wobei er auch auf Jugendliche und ihre Bedürfnisse zu reden kommt. Sehr offen gibt er Einblick in persönliche Erfahrungen mit dem Gebet und wie der Glaube in Extremsituationen einerseits

Halt geben, andererseits aber auch in die Krise kommen kann. Viele praktische Hinweise, wie man Menschen, die von einem Schicksalsschlag getroffen wurden, im Moment des Chaos aber auch in den Wochen, Monaten und Jahren nach dem Ereignis auf ihrem schweren Trauerweg helfen kann. Peter Schulthess ist seit vielen Jahren in der Notfallseelsorge tätig. Zudem unterstützt er die Ortsfeuerwehr als Seelsorger und ist Mitglied im Care-Team der Feuerwehr des Kantons Zürich.

ISBN 978-3-85580-447-4  / CHF 23.80

 

> JETZT BESTELLEN

ES GIBT MEHR –

Erfahrungen mit einer unsichtbaren Wirklichkeit 

Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde, als wir erklären können. Der Autor Peter Schulthess hat im Gespräch mit zahlreichen Menschen aus der Schweiz von wundersamen Begebenheiten erfahren. Seine Gesprächspartner sind sich sicher, dass Gott ihnen in schwierigen Situationen Boten geschickt hat. Das stimmt hoffnungsvoll. Durch so ein Erlebnis kann sich eine ausweglose Situation positiv verändern. Die Welt ist voller kleiner und grosser Wunder. Wie aber geschehen sie? Zeigen sich himmlische Boten nur Menschen, die ein kirchliches Leben führen? Was, wenn Gott nicht hilft? Peter Schulthess spürt Erfahrungen mit der unsichtbaren Wirklichkeit nach und zeigt damit auf, dass es Türen in eine andere Welt gibt.

Er versteht es, Verbindungen von Geschehnissen aus unserem Alltag zu Texten der Bibel herzustellen und öffnet uns die Augen für Gottes Wirken in unserer Zeit. Es scheint, dass es an keine Bedingungen geknüpft ist! Peter Schulthess (1952), ehemaliger Speditionskaufmann, arbeitete als Pfarrer in Pfäffikon ZH. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Durch seine Bücher ‚Hiobsbotschaft – Erfahrungen aus der Notfallseelsorge‘ und ‚Wie Engel begleiten – Erfahrungen aus biblischer und heutiger Zeit‘ wurde er weit herum bekannt.

ISBN 978-3-85580-501-3  / CHF 23.80

 

> JETZT BESTELLEN

WIE ENGEL BEGLEITEN –

Erfahrungen aus biblischer und heutiger Zeit 

Hatten Sie einmal eine Begegnung mit einem Engel? Unter welchen Umständen machten Sie diese Engelerfahrung? Was ist dabei geschehen? Was hat sie in ihrem Leben bewirkt? Mit solchen Fragen wandte sich Pfarrer Peter Schulthess in Zeitungsinseraten an die Bevölkerung. Aufgeweckt durch eine eigene Engelserfahrung und durch Berichte
in der Bibel, wollte er wissen, welche Erlebnisse Menschen heute mit Engeln machen. In diesem Buch veröffentlicht der Autor das Resultat seiner Nachforschungen.
Die unterschiedlichsten Menschen kommen
zu Wort und berichten von ihren persönlichen Erfahrungen. Durch Vergleiche mit biblischen Erzählungen werden verblüffende Gemeinsamkeiten sichtbar, die zeigen,
wie Engel begleiten. In sensibler und

zurückhaltender Art spürt der Autor Engels-spuren nach im Bewusstsein, dass sich Engel nicht fassen lassen. Eine faszinierende Reise von biblischen Zeiten bis in die heutige Welt. Peter Schulthess, Jahrgang 1952, ehemaliger Speditionskaufmann, arbeitete als Pfarrer in Pfäffikon ZH. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Der Autor wurde bekannt durch sein Buch „Hiobsbotschaft – Erfahrungen aus der Notfallseelsorge“, in dem er sich mit den dunklen und schmerzvollen Stunden beschäftigt, die sich im Leben ereignen können. In diesem Buch dagegen befasst sich der Notfallseelsorger mit den Sternstunden des Lebens.

ISBN 978-3-85580-469-6  / CHF 23.80

 

> JETZT BESTELLEN

 
 

Sie möchten mich besser kennen lernen und mehr über mich erfahren?

 

Dann ermöglichen Ihnen diese Medien einen vertieften Einblick in mein Denken und Schaffen.

Pfarrer mit Blaulicht Fenster zum Sonntag

Sendungen über verschiedene Themen zum christlichen Glauben und zu Lebens- und Sinnfragen

> Hier gehts zu Life Channel

Peter Schulthess spricht von seiner Forschungsarbeit über Engel

> Hier gehts zum Video

FENSTER ZUM SONNTAG

Pfarrer mit Blaulicht // TV Sendung mit wahren Lebensgeschichten auf SRF1, SRF zwei und SRF info

> Hier gehts zur Sendung

TELE TOP / TOP TALK

"Herr Pfarrer, beten Sie richtig"
Der spannende Einblick in die Geschichten eines Notfallseelsorgers.

> Hier gehts zum TOP TALK

 

 
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme 
per E-Mail oder Kontaktformular.
Infos zur Sendung